Ausbildungsberuf Personaldienstleistungskaufmann / -frau

Ausbildungsberuf Personaldienstleistungskaufmann / -frau

Personaldienstleistungskaufmann/ -frau

Seit 2010 gibt es diesen modernen Ausbildungsberuf der aus dem Bereich „Industrie und Handel“ stammt. In der Regel dauert die Ausbildung 3 Jahre – eine Verkürzung auf bis zu 2 Jahre ist möglich.

Die Ausbildung zur „PDK“ findet im „dualen System“ statt, das heißt sie erfolgt zu einem Teil im Betrieb und zum anderen Teil in der Berufsschule.

Im Betrieb erfährt der Azubi alles über Controlling und Buchhaltung, die betriebswirtschaftlichen Elemente, die Auftragsbearbeitung- und Dokumentation, die Berufskunde, den Personaleinsatz, sowie die Anwendung des Arbeits- und Tarifrechts. Bei PLH Personalleasing Harz lernen die Auszubildenden außerdem Kunden- und Mitarbeitergespräche zu führen und die Mitarbeiter im Arbeitsalltag zu betreuen.

In der Berufsschule werden anhand eines Rahmenplans Lernbereiche, theoretisches Wissen und Kenntnisse speziell für uns Personaldienstleistungskaufleute vermittelt. Neben diesen berufsspezifischen Lernfeldern stehen auch noch allgemeine Inhalte, wie zum Beispiel die betrieblichen Arbeitsorganisation, Sozialpolitik, Englisch oder Arbeitsrecht auf dem Plan.

Der Berufsschulunterricht findet  in Sachsen-Anhalt im sogenannten Blockunterricht statt, das heißt: alle 3 Wochen wechselt der Azubi zwischen Betrieb und Schule und hat dann eine ganze Woche am Stück Berufsschulunterricht. Dies unterscheidet sich von dem gängigeren Modell des Berufsschulunterrichts, bei dem die Auszubildenden beispielsweise 2 feste Berufsschultage in der Woche haben.

Hast man die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, eröffnen sich tolle Zukunftschancen. Zum einen steigt die Bedeutung der Personalgewinnung immer mehr an, wodurch mit vielen freien Arbeitsplätzen im Personalbereich zu rechnen ist. Zum anderen werden viele interessante Weiterbildungen angeboten, mit denen man seine Karriere antreiben kann. Führungspositionen sind als Personaldienstleistungskaufmann also in greifbarer Nähe.